2018-10-24_RENK_Stellenausschreibung_Banner.png

Die RENK AG ist ein weltweit führender Hersteller von Spezialgetrieben, Antriebselementen und Prüfsystemen mit höchster Präzision, Zuverlässigkeit und hervorragender Qualität. Am Standort Rheine entwickeln, konstruieren, fertigen und vertreiben wir mit mehr als 450 Mitarbeitern Kupplungen und Großgetriebe für Industrie-, Wind- und Schiffsanwendungen. Wir sind damit vornehmlich auf Einzel- und Einmalfertigung ausgerichtet.


Entwicklungsingenieur Windgetriebe m/w

Was wir bieten

Als einer von über 2.200 Mitarbeitern können Sie persönlich bei RENK durchstarten.

  • RENK bietet neben zahlreichen Karrierechancen und Weiterbildungsmaßnahmen auch einen attraktiven und krisenfesten Arbeitsplatz.
  • Neben einem attraktiven Vergütungspaket mit sehr guten Sozialleistungen bieten wir Ihnen trotz der gewachsenen Unternehmensgröße ein „familiäres“ Umfeld, in dem es sich hervorragend arbeiten lässt.
  • Unser kollegialer Führungsstil lässt Ihnen dabei Freiraum für Eigeninitiative und bietet demjenigen Aufstiegschancen, der diese Chance nutzen möchte!

Verantwortungsbewusstsein und die Motivation zu kontinuierlicher Verbesserung sind Grundvoraussetzungen für eine Mitarbeit bei RENK. Wir freuen uns auf Mitarbeiter, die sich mit uns den neuen Herausforderungen und Anforderungen stellen möchten!

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Windgetrieben
  • Analytische, strukturierte und systematische Denkweise
  • Hohes Verständnis für technische Zusammenhänge sowie Abbildung dieser in theoretische Modelle
  • Gutes Systemverständnis von CAD (ProE), FEM, SAP R3
  • Sicherer Einsatz von Microsoft Office, Microsoft Outlook
  • Sehr gutes Englisch
  • Engagement, Einsatzwille, Kostenbewusstsein und Reisebereitschaft

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung und Bearbeitung von innovativen Entwicklungsprojekten bis hin zur Markteinführung
  • Bearbeitung und Erstellung technischer Richtlinien
  • Entwickeln von Versuchsprogrammen, Prüfungen und Arbeitsschritten zur Prozess- und Produktverifikation
  • Produktneuentwicklung und Produktweiterentwicklung der bestehenden Baureihen
  • Mitarbeit und Unterstützung in Servicefällen
  • Unterstützung von Konstruktion und Vertrieb in technischen Fragen
  • Zusammenarbeit mit Hochschulen und Begleitung von Forschungsgremien

Interessiert?   

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen - bevorzugt über unser Onlinebewerbungsformular - unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.